Viola Rühse

Viola Rühse hat in Hamburg und Wien Kunstgeschichte sowie Germanistik studiert. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bildwissenschaften der Donau-Universität Krems und forscht zu Siegfried Kracauer, moderner und zeitgenössischer Kunst sowie Fotografie. Einer ihrer Aufsätze wurde 2012 mit dem Bazon-Brock-Essay-Preis ausgezeichnet.


Related Lab(s):