Susanne Lummerding

Kunst- und Medienwissenschaftlerin, zertifizierte Coach und Supervisorin
Gastprofessuren für Gender Studies und für Intermedialität an der Universität Wien, an der Universität Klagenfurt und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Lehre an Universitäten in Österreich, Deutschland und in den USA

Arbeitsschwerpunkte: Differenzkonstruktion/Subjektkonstituierung und Handlungsfähigkeit, Medialität und der Begriff des Politischen; Film- und Medientheorie, (post)strukturale psychoanalytische Theorie, feministische Theorie/Gender und Queer Studies, Cultural Studies, Hegemonietheorie/politische Theorie.

Seit 2005 Aufbau der internationalen Forschungsplattform "Visuelle Kulturen im Feld des Politischen”

Publikationen u.a.:  agency@? Cyber-Diskurse, Subjektkonstituierung und Handlungsfähigkeit im Feld des Politischen, Wien/Köln/Weimar: Böhlau 2005

Weblink: http://www.lummerding.at


Related Lab(s): 

Related Publication(s):