Simona Forconi

Geboren 1974.

Spezialisiert in anthropologischer Forschung und Feldforschung. Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen, die im Bereich der Menschenrechte und der sozialen Rechte und der internationalen Kooperationen aktiv sind, insbesondere bei Programmen für Frauen und Unterricht für Jugendliche. Zusammenarbeit mit Stalker/Osservatorio Nomade in der Organisation verschiedener Projekte und künstlerischer Interventionen, hauptsächlich bezogen auf soziale und kulturelle Integration von Migrantengemeinschaften.


Related Lab(s): 

Related Publication(s):