Dagmar Kase

Geboren 1974 in Tallinn, Estland.
Künstlerin, Lehrbeauftragte und Doktorandin für Kulturtheorie (Tallinn University, The Estonian Institute of Humanities). BA-Abschluß in Bühnenbildgestaltung und MA in "Interaktive Multimedia" der Estnischen Kunstakademie, Tallinn. Mitglied der Estnischen Medienkünstlervereinigung und Chefherausgeberin von "The union's paper martu.org."
Arbeitet vorwiegend mit Video, Fotografie, Text, Ton, (interaktiv) Installation und Netz-performance. Zentrale Fragstellungen: Zeit, Raum/Ort, Gedächtnis und Identität.

E-Mail: dagmar@artun.ee


Related Lab(s): 

Related Publication(s):