Christine Blättler

Studium der Philosophie und Slawistik, tätig als Agentur- und Radiojournalistin, Projektexpertin, wissenschaftliche Redakteurin. Arbeitet am ZfL Berlin zu wissenschaftstheoretischen, epistemologischen und kulturphilosophischen Fragen, z.Z. Projekt zum Gesetz der Serie.
seit 2011 Professorin am Philosophischen Seminar der Christian Albrecht-Universität zu Kiel,
Mitarbeiterin in dem ZfL-Projekt Ästhetische Grundbegriffe. Historisches Wörterbuch in sieben Bänden (1992–2005),
leitete bis 2009 den Arbeitskreis Vitalität - élan vital - Lebendigkeit


Related Lab(s): 

Related Publication(s):