Carla Habel

Carla Habel, Kunsthistorikerin
Master of Arts, Kunst- und Kulturvermittlung an der Universität Bremen, Masterarbeit: Private Expectation. Über das Ausstellen im Privatraum
Bachelor of Arts, Kunstgeschichte und Romanistik an der Universität Osnabrück.
Bachelorarbeit: Diskrepanz von Kunst und Realität. Heinrich Vogeler
und der Barkenhoff
Beruflicher Werdegang : Okt. 2009 – Sept. 2010 Volontariat bei der GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst Bremen
April 2011 – Juli 2011 Projektstelle bei der GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst für das Projekt „Children‘s Films von Ulla von Brandenburg, Keren Cytter, Geoffrey Farmer, Julia Feyrer und Harrel Fletcher. Präsentiert von Gareth Moore“
Sept. 2011 – Okt. 2012 Projektkoordinatorin und Kunstvermittlerin beim Worpsweder Museumsverbund für das Projekt „Heinrich Vogeler – Kaleidoskop einer Künstlerpersönlichkeit“
Seit Mai 2012 freiberufliche Kunstvermittlerin, u.a. Reden, Texte, Führungen, Ausstellungen : Raum4, Fotoausstellung in der umgedrehten Kommode Bremen mit Claudia Christoffel, Christiane Fichtner, Kornelia Hoffmann und Edith Pundt (28.-30. Sept. 2012)
Voraussichtlich September 2013 Private-Public-Partnership, Ausstellung zum Verhältnis von Privat und Öffentlich


Related Lab(s):