Marie-Louise Bolte

Pianistin, Organistin und Komponistin

Seit 1996 begleitet Marie-Luise Bolte Stummfilme bei den CineGraph-Kongressen und beim CineFest. Dabei reicht ihre Leistung von der Improvisation bis hin zu durchkomponierten Partituren, wie z.B. bei "Die Biene Maja und ihre Abenteuer" (1924, Wolfram Junghans).

Marie-Luise Bolte ist außerdem Leiterin der Musikschule MusiKuss in Quickborn.


Related Lab(s):