lt1_reiche.jpg

Claudia Reiche: Digitaler Feminismus

Bremen, 2006, 410 Seiten
ISBN: 978-3-930924-06-6

Price: 16 €
Order from info@thealit.de

"Digitaler Feminismus hat 'no subject', das heißt zumindest keines, das Weiblichkeit konträr zu Männlichkeit als vorhandene zu Grunde legte oder das digitale Medium zu den analogen, sondern wenn es ein Sujet gibt, so ist es eines, das je neu aus einer Differenz zwischen zwei Termen heraus entworfen wird – dies wäre der vorliegende un/mögliche Gegenstand des Buches."

Contributors: Claudia Reiche

Download: digitaler_feminismus_inhalt.pdf

Labor:theorie