Sabine Hark

PD Dr. phil., Wissenschaftliche Oberassistentin an der Universität Potsdam im Bereich "Soziologie der Geschlechterverhältnisse".

Veröffentlichungen
zu feministischer Theoriebildung, Queeer Theory, Wissenschaftssoziologie und –forschung, Politischer Soziologie und Theorie,
zuletzt (Auswahl):

Dissidente Partizipation. Eine Diskursgeschichte des Feminismus. Frankfurt am Main (Suhrkamp) 2005;

deviante Subjekte. Die paradoxe Politik der Identität. Opladen (Leske + Budrich) 1999;

Dis/Konitinuitäten: Feministische Theorie. Opladen (Leske + Budrich) 2001. 



Related Lab(s): 

Related Publication(s):